+43 316 / 82 11 82 info@merkurgym.at

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz gem. Art. 13 und 14 DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2021). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Merkur Fitness GmbH, Conrad-v.-Hötzendorf-Straße 84, 8010 Graz


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Merkur Fitness GmbH mit dem Merkur Gym, 0316 82 11 82, info@merkurgym.at
Unseren Datenschutzkoordinator erreichen Sie unter 0316 8034 2152 oder datenschutz@merkurgym.at


Verarbeitungszweck

Die Merkur Fitness GmbH verarbeitet Daten zum Zweck der Betreuung und Vertragserfüllung von Interessenten, sowie Kunden und Gästen, zur Verwaltung der Mitgliedschaft, zur Organisation und Durchführung von ego4you Gesundheitsvorsorgeprogrammen, zur Organisation und Durchführung von Sport-, Lifestyle- und Gesundheitsevents und -veranstaltungen, zur Bereitstellung eines Onlineangebots, sowie zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Kunden und Usern.

Ebenso analysieren wir für Marketingzwecke relevante Daten zur Durchführung interessensgesteuerter, auf Kundenbedürfnisse abgestimmte und individualisierte Werbung oder Angebotslegung. Die Einwilligung hierfür holen wir gesondert bei Ihnen ein und können Sie diese auch jederzeit schriftlich per Post oder per E- Mail an die o.g. Kontaktadressen widerrufen.


Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

  • Vorvertrags- und Vertragserfüllung mit Kunden und Gästen (Art. 6 Abs. 1b DSGVO)
  • Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO und Art. 9 Abs. 2a DSGVO)
  • Wahrung berechtigter Interessen des Unternehmens (Art. 6 Abs. 1f DSGVO)
  • Gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen des Unternehmens (Art. 6 Abs. 1c DSGVO und Art. 96 TKG))
  • Besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gesundheitsdaten) verarbeiten wir ausschließlich mit Ihrer gesonderten Einwilligung.
  • Der Abschluss bzw. die Durchführung des Mitgliedschaftsvertrags sind ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich. Sollten Sie uns diese Daten nicht oder nicht in vollständigem Umfang bereitstellen, so können wir das von Ihnen gewünschte Vertragsverhältnis unter Umständen nicht begründen oder Ansprüche aus dem Vertrag nicht beurteilen oder erfüllen

Datenkategorien

  • Name, Vorname, Adresse, Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kundennummer, Foto und Sprache sowie Firmenname (nur bei Firmensonderkonditionen).
  • Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten.
  • Die von Ihnen angefragten Serviceleistungen, und persönlichen Vorlieben, die Sie uns bekannt geben.
  • Besondere Kategorien personenbezogener Daten wie Trainings- und Gesundheitsdaten (Anamnese, Trainingsleistung, Vitalwerte, Leistungsstatistik) sowie Daten über besondere Bedürfnisse.

Kategorien von Empfängern

Soweit dies zur Vertragserfüllung und Durchführung unserer Tätigkeiten erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist, übermitteln wir im Einzelfall notwendige Daten an die damit befassten Empfänger, wie externe Dienstleister, Auftragsdatenverarbeiter, Aufsichts- und Finanzbehörden sowie Strafverfolgungsbehörden.

Personenbezogene Daten werden von uns an folgende externe Empfänger (Auftragsverarbeiter) weitergeleitet:

  • Konzern- und Kooperationspartner, wie die Merkur Lifestyle GmbH und die Merkur Versicherung AG
  • Softwareanbieter zur Mitgliederverwaltung sowie Termin- und Buchungsverwaltung
  • Softwareanbieter zur Steuerung von Trainingsgeräten und Trainingsplanung
  • Firmen zur Wartung medizintechnischer Geräte und Ordinationssoftware
  • Subdienstleister im Gesundheits- und Sportbereich, wie Ärzte, Seminarleiter, Coaches, Trainer, Diätologen

Übermittlung von Daten an Empfänger in Drittländern

Die Merkur Fitness GmbH übermittelt keine Daten an Empfänger in Drittländern.


Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange und soweit die Verarbeitung für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.


Ihre Rechte

Ihnen kommen als betroffene Person gegenüber dem Verantwortlichen unterschiedliche Rechte zu. Diese Rechte dienen der Transparenz der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Die betroffene Person soll sich informieren können und soll auch wissen, von wem, wie, auf welche Art und Weise, weshalb personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Sie haben nach Art. 15 bis 22 DSGVO folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (nur bei berechtigtem Interesse)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit der bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format
  • Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie als betroffene Person das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen (z. B. bei Marketingaktivitäten); Dies hat zur Folge, dass wir Ihre Daten – sofern nicht ein anderer Grund für eine rechtmäßige Verarbeitung vorliegt – nicht weiter verarbeiten dürfen. Ein solcher Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

Die betroffenen Personen können sämtliche Rechte durch ein Email an datenschutz@merkurgym.at oder durch eine Mitteilung per Post an Merkur Fitness GmbH, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 84, 8010 Graz mit dem Zusatz „Datenschutzkoordinator“ ausüben.

Die betroffenen Personen müssen sich identifizieren und zur Identifikation beitragen, damit sichergestellt ist, dass die Antwort auch tatsächlich an die betroffene Person adressiert wird.

Weiters haben Sie ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, T +43/1/52 152-0, dsb@dsb.gv.at) als Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Sonstiges

Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, implementiert, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter www.merkurgym.at/datenschutz abrufbar.


Kontaktformular auf Homepage

Wenn Sie per Formular auf der Website (SSL Verschlüsselung) oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Vorname, Nachname, valide E-Mailadresse, Telefonnummer, Nachricht und Angaben zum Anliegen mittels tickbox, zwecks Bearbeitung der Anfrage, der individuellen Kommunikation und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Angabe weiterer Daten ist optional.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:
Diese Daten werden zu Zwecken der Abwicklung Ihrer Anfrage in unsere Mitgliederverwaltungssoftware eingegeben. Der Hersteller der Software ist ein Auftragsverarbeiter. An weitere Dritte werden Ihre Anfragedaten nicht ohne Einwilligung weitergegeben.

Speicherdauer der Anfragedaten
Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Nachhaftungspflichten und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS, sowie Google ReCaptcha.


Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Folgende Server Log Dateien werden 7 Tage von der Hostingumgebung lang gespeichert – access logs, PHP error logs, and slow error logs. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.


Soziale Medien

Damit wir Interessenten und Kunden über unsere Produkte und Angebote informieren können (Datenverarbeitung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO) und mit diesen dort kommunizieren können sind wir auf den nachstehend angeführten Social Media Kanälen präsent bzw. bieten wir auf unserer Homepage die Möglichkeit der Verlinkung zu diesen Social Media Kanälen zum Teilen von Informationen.

Wir weisen besonders darauf hin, dass bestimmte Soziale Medien Daten außerhalb der europäischen Union verarbeiten. Damit entstehen Risiken für die Nutzer bei der Geltendmachung von Betroffenenrechten, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen. Unternehmen die unter dem „Privacy-Shield“ zertifiziert sind, haben sich verpflichtet, die europäischen Standards einzuhalten.

Social Media Kanäle können Ihr Nutzerverhalten mittracken, personenbezogene Daten von ihnen erfassen, insbesondere für Analyse- und Werbezwecke verwenden und die Ergebnisse auch Unternehmen in anonymisierter Form zur Verfügung stellen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Ihre Privatsphäreeinstellungen auf den Social Media Kanälen ändern oder Sie sollten diese Dienste nicht verwenden.
Informationen zu den verarbeiteten Daten und den Möglichkeiten einer Datenverarbeitung dort zu widerzusprechen („Opt-Out“) finden Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Social Media Kanäle.

Facebook:
Datenschutzinformation: de-de.facebook.com/policy.php Privacy-Shield: de-de.facebook.com/about/privacyshield Widerspruchsmöglichkeit „Opt-out“: https://www.facebook.com/about/basics
Instagram (ein Unternehmen von Facebook Inc.).
Datenschutzinformation: de-de.facebook.com/policy.php Privacy-Shield: de-de.facebook.com/about/privacyshield Widerspruchsmöglichkeit „Opt-out“: https://www.facebook.com/about/basics


Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


Funktionalitäts-Cookies – immer aktiv

Diese Art von Cookies ist notwendig, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite sicherzustellen und um Ihnen die Nutzung der von Ihnen gewünschten Dienste zu ermöglichen. Hinsichtlich unbedingt erforderlicher Cookies bedürfen wir keinerlei Zustimmung von Ihnen. Daher haben Sie auch keine Möglichkeit, dem Einsatz dieser Cookies zu widersprechen.

Name des Cookies: Borlabs Cookie

Anbieter: Eigentümer dieser Website, Impressum

Beschreibung: Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden.

Speicherdauer: 30 Tage

Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Opera: http://www.opera.com/de/help
Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Durch die vollständige Deaktivierung der Cookies kann es jedoch sein, dass Sie nicht mehr den vollen Funktionsumfang unserer Website nutzen können.


Statistik-Cookies – können deaktiviert werden

Name des Cookies: Statistik & Analyse (Google Analytics & Google Tag Manager), _ga,_gat,_gid

Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, https://policies.google.com/privacy?hl=de

Beschreibung: Cookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung. Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

Speicherdauer: 30 Tage

Statistik und Tracking Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnungen werten wir aus, um das Kundenerlebnis und unser Angebotsportfolio kontinuierlich zu verbessern. Außerdem ermöglicht uns das Tracking Kunden mittels personalisierter Werbung über unsere Produkte zu informieren. Wir verwenden Tracking-Cookies nur, wenn Sie diesen ausdrücklich zustimmen.

Tracking-Cookies werden unter anderem von Google LLC betrieben, die Ihre Daten in den USA verarbeiten. Indem Sie der Verwendung der Cookies dieser Anbieter zustimmen, willigen Sie gemäß Art 49 Abs 1 lit a DSGVO auch ausdrücklich in die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA ein.

Den USA wird vom EuGH kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt (C-311/18, Schrems II). Insbesondere wird bemängelt, dass Zugriffe durch US-Behörden gesetzlich nicht auf das zwingend erforderliche Maß beschränkt sind, keine gerichtlichen Genehmigungen für solche Zugriffe verankert sind und EU-Bürger dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe haben. Sie können Ihre Zustimmung für den Anbieter Google LLC jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, in dem Sie in den „Cookie-Einstellungen“ das jeweilige Cookie deaktivieren.

Cookie Einstellungen anpassen

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Google Fonts

Wir verwenden Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Google Recaptcha

Wir setzen die Funktion „ReCaptcha“ ein, um Bots z.B. an Eingaben in Online-Formulare zu hindern. Sie wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir betreiben Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit Nutzern, Interessenten und Kunden, die dort aktiv sind, kommunizieren zu können. Beim Aufruf dieser Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.
Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn diese mit uns in sozialen Netzwerken und auf Plattformen kommunizieren.


Youtube

In unsere Website können auch Videos der Plattform „YouTube” eingebunden sein. Sie werden durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Stand: September 2023

Summer Special